Inhaber: Helmut Pätz
Am Schorschberg 4
64739 Höchst i.Odw.
Tel.: 06163 - 705 87 11

E-Mail an die: Akademie

DruckenE-Mail Adresse

Die Unfallverhütungsvorschriften im Pkw-/Transporter-Fuhrpark – ganz schön schwierig

Beginn:
24. Mär 2022
Ende:
24. Mär 2022
Kurs-Nr.:
06-FfM
Preis:
428,00 EUR pro Platz (zzgl. MwSt.)
Ort:
Raum Frankfurt
Diesen Kurs buchen
Plätze:
10

Beschreibung

Die gesetzlichen Unfallverhütungsvorschriften im Fuhrpark praxisgerecht umsetzen

Schluss mit vager Kenntnis der Vorschriften! Fuhrparkmanager müssen Anforderungen und rechtliche Konsequenzen bei Nichtbeachtung genau kennen. Unterscheiden Sie Verantwortlichkeiten des Unternehmens, des Fuhrparkleiters und des Fahrers und lernen Sie an nur einem Tag Maßnahmen zur wirksamen Implementierung der Unfallverhütungsvorschriften kennen.

Seminarziel

Sie bekommen eine kompakte Basisausbildung für das einführen, umsetzten und erfolgreiche managen der gesetzlichen Unfallverhütungsvorschriften in Ihrem Fuhrpark.

Alle Prozesse rund um das Thema Arbeitsschutz im Fuhrpark und Unfallverhütungsvorschriften, sei es Einweisung der Fahrer, Einkauf von Ladungssicherungsmaterial, Erstellung von Sicherheitsanweisungen für die Fahrer und vieles mehr lernen Sie an einem Tag inklusive der Lösungsmöglichkeiten für die betriebliche Praxis.

Wir zeigen Ihnen wie Sie die Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaft einfach und wirksam umsetzen und unterstützen Sie hierbei mit einer Vielzahl von fertigen Formularmustern für die tägliche Praxis.

Zielgruppe

Fuhrparksachbearbeiter, Fuhrparkleiter, Einkäufer, Personaler, sowie alle weiteren interessierten Mitarbeiter aus den tangierten Bereichen eines Fuhrparkbetreibers.

Methodik

Präsenzseminar, Fachvortrag, Interaktionen, Gruppenarbeiten, Arbeiten an Praxisbeispielen

Trainer/Seminarleiter

Helmut Pätz und/oder geprüfte Trainer mit hohem Praxisbezug

Seminarinhalte                                                                       

  • Grundlagen des Arbeitsschutzgesetztes
  • Grundlagen der Unfallverhütungsvorschriften (DGUV 70)
  • Praxisgerechte Lösungen für
  • Verbrenner-Kraftfahrzeuge (Diesel/Benziner)
  • Elektro-Kraftfahrzeuge (Hybride / Vollelektrisch)
  • Elektro-Fahrräder (Pedelcs)
  • Übungen für Prüfungsdurchführungen
  • praktische Interaktionen direkt an Dienstwagen (Verbrenner als auch Vollelektrische KFZ)

Zusatzleistungen

Umfangreiche Fach-Dokumentation und Tools
Teilnahmebestätigung als Zertifikat

Versorgung

Begrüßungskaffee, Seminargetränke, Pausensnacks
Vormittagspause, Mittagessen (3-Gang-Menue oder Buffet) und Kaffeepause

Seminardauer

1 Tag

Zeiten

Erster Tag:    09.00 – 17.00 Uhr

Sonstiges

Für das Seminar ist eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen notwendig
Ermäßigungen und Sonderkonditionen auf Anfrage
Dieses Seminar ist ab 5 Teilnehmern auch als Inhouse-Seminar mit individuellen inhaltlichen Schwerpunkten buchbar. Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt mit uns auf.

Sprechen Sie mit Michaela Ringen

Email: akademie@insight-2000.de

Telefon 06163 7058712

 


Diesen Kurs buchen: Die Unfallverhütungsvorschriften im Pkw-/Transporter-Fuhrpark – ganz schön schwierig

Wenn Sie bereits registriert sind, bitte hier direkt einloggen

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben