Inhaber: Helmut Pätz
Am Schorschberg 4
64739 Höchst i.Odw.

Beginn:
Mi., 7. Feb. 2024
Ende:
Do., 8. Feb. 2024
Kurs-Nr.:
03-Ffm
Preis:
948,00 EUR (zzgl. MwSt.)
Ort:
Raum Frankfurt
Fuhrparkrecht kompakt – sicher ist sicher Basisseminar am 07.02.2024
Freie Plätze:
15 von 15
15

Beschreibung

Fuhrparkrecht kompakt – sicher ist besser (Basisseminar Inhouse NRW)

Dass Fuhrparkverantwortliche für viele Ereignisse im Fuhrpark persönlich haften, ist den meisten nicht bewusst. Dieses zweitägige Basisseminar gibt einen Überblick über das weite Feld des Fuhrparkrechts inklusive Arbeitsschutz, Unfallverhütung und Kontrollpflichten. Es zeigt Wege der möglichen Lösungen für die Praxis auf.

Seminarziel

Sie suchen einen Überblick in der unübersichtlichen Situation der gesetzlichen Halterhaftung und der weiteren, zum Teil sehr neuen und verpflichtenden Arbeitsschutzvorschriften, die im Fuhrpark gegeben sind und zu berücksichtigen sind. Durch Erlangung des Wissens der verschiedenen unterschiedlichen Grundlagen der Halterhaftung, der Unfallverhütungsvorschriften, des Versicherungs- und Strafrechts wissen Sie zukünftig welche Verantwortung Sie tragen und wie Sie damit umgehen um wieder ruhig schlafen zu können.

Wir zeigen Ihnen auf, wie Sie zukünftig wieder ruhig schlafen können.

Unser Seminar für Ihre Sicherheit und eine ruhige Nacht.

Zielgruppe

Fuhrparksachbearbeiter, Fuhrparkleiter, Personaler, sowie alle weiteren interessierten Mitarbeiter aus den tangierten Bereichen eines Fuhrparkbetreibers.

Methodik

Präsenzseminar, Fachvortrag, Interaktionen, Gruppenarbeiten, Arbeiten an Praxisbeispielen

Trainer/Seminarleiter

Helmut Pätz und/oder geprüfte Trainer mit hohem Praxisbezug

Seminarinhalte

  •     Halterhaftung und Halterverantwortung
  •     Rechtliche Konsequenzen für den Fuhrparkverantwortlichen und das Unternehmen
  •     Das neue Fahrerlaubnisrecht national und international
  •     Technik, Vorteile und Rechtsfolgen des digitalen Tachographen
  •     Die Unfallverhütungsvorschriften der DGUV 70
  •     Kontrollpflichten und Umsetzungsmöglichkeiten
  •     Aktuelle Urteile und Spezialfälle
  •     Wichtige Gestaltungsmerkmale des Dienstwagenvertrages

Zusatzleistungen

Umfangreiche Fach-Dokumentation und Gesetzestexte

Teilnahmebestätigung als Zertifikat

Versorgung

Begrüßungskaffee, Seminargetränke, Pausensnacks

Vormittagspause, Mittagessen (3-Gang-Menue oder Buffet) und Kaffeepause

Seminardauer

2 Tage

Zeiten

Erster Tag:    09.00 – 17.30 Uhr

Zweiter Tag: 09.00 – 16.00 Uhr

Sonstiges

Für das Seminar ist eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen notwendig

Ermäßigungen und Sonderkonditionen auf Anfrage

Dieses Seminar ist ab 5 Teilnehmern auch als Inhouse-Seminar mit individuellen inhaltlichen Schwerpunkten buchbar. Nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt mit uns auf.

Sprechen Sie mit Michaela Ringen

Email: Akademie@insight-2000.de

Telefon 06163 7058712

Diesen Kurs buchen

Buchungspreis

Wer ist online?

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

Bewertung und Benotung erfolgt durch IHK-Bundesprüfer